Christina Lobsinger



Christina Lobsiger

Kursleiterin für die Region München Nord
Grundschullehrerin

 

„Wir können nicht, nicht kommunizieren“ – Dieses Zitat von Paul Watzlawick hat mich schon in meinem Studium zur Grundschullehrerin beeindruckt und zum Nachdenken angeregt. Kommunikation ist so vielfältig, dass sie weit über das Sprechen mit der Sprache hinausgeht. Das Kommunizieren mit Babys fasziniert mich seit der Geburt meiner Tochter (Februar 2015) ganz besonders und sie zeigt mir jeden Tag mit viel Begeisterung ihre kleine große Welt, die mir ohne die Zeichen zu einem großen Teil verschlossen bliebe.

Nachdem ich in Madrid (anfangs auch größtenteils mit den Händen) eine ganz neue Sprache (Spanisch) lernte, stolperte ich per Zufall über die Babyzeichensprache. Meine amerikanische Freundin benutzte diese mit größter Selbstverständlichkeit zum Kommunizieren mit ihrer Tochter. In diesem Augenblick beschloss ich, diese Art der Kommunikation auch meinem zukünftigen Kind zu ermöglichen. Seit Elina ein Jahr alt ist, zeigt sie immer mehr Zeichen und versetzt ihre Umwelt damit in Staunen. Papa, Oma und auch Onkel und Tante sind nun ebenfalls begeisterte Zeichenmacher. Ich spüre Elinas Begeisterung, sich mit den Gesten mitzuteilen und bin davon überzeugt, dass wir durch die Zwergensprache noch mehr Nähe zueinander spüren.

Die Zwergensprache ist das Richtige für dich und dein Baby, wenn du folgendes mit ja beantworten kannst:

  • Möchtest du dein Baby besser verstehen, bevor es sprechen kann?
  • Möchtest du in seine Welt eintauchen und mit ihm auf einfache Weise spannende Dialoge führen?
  • Möchtest du dein Baby dabei unterstützen, sich einfacher ausdrücken zu können und damit nebenbei seinen Frust verringern?
  • Möchtest du deiner Familie die Chance geben das Kind ebenfalls auf einfachere Weise verstehen zu können?

Ja? Dann freue ich mich darauf, euch meine Begeisterung in meinen Kursen weiterzugeben und dein Baby und dich mit unserem Eifer anzustecken.

Für mehr Informationen zu meinen Kursen schreibst du mir bitte eine Email oder kontaktierst mich per Telefon.

Bis bald!

Herzlich,
Christina Lobsiger